ExtAdrInterface.WrapperApplication Fehler in Sage Sesam 8.1

In Sage Sesam erschien bei einem Mandanten folgender Fehler:

Die externe Adressverwaltung `ExtAdrInterface.WrapperApplication` konnte nicht geladen
werden

Dieser Fehler trat bei einem Mandanten auf welcher in Plancal erstellt wurde und in Sesam Rechnungswesen importiert werden sollte.

Die Ursache für diesen Fehler ist ein Adressverzeichnis welches im Sage System nicht vorhanden ist. Im Plancal ist ein Adressverzeichnis hinterlegt, welches bei der Sicherung eines Mandanten nicht mitgeschrieben wird. Im Mandanten selber gibt es jedoch einen Eintrag der genau dieses Adressverzeichnis versucht zu laden. Wird nun der Mandant in Sesam Rechnungswesen importiert, so werden auch dieses Einstellungen in den Mandant bei Sesam reingeschrieben. Öffnet man nun den Mandanten, so erscheint der Fehler das das Adressverzeichnis nicht gefunden werden konnte. Die Fehlermeldungen kann man wegklicken. Anschliessend findet man unter Extras Optionen den Reiter Einstellungen. Dort wählt man im Drop-Down Menü den eintrag Debitoren aus. Dort sind dann verschiedene Schlüssel erfasst. Löscht man nun die Schlüssel 4 und 16, welche die Angaben des Plancal Adresspfads enthalten, versucht Sesam nicht mehr beim Öffnen des Mandanten den Adresspfad von Plancal zu finden. Der Mandant öffnet korrekt und kann normal bearbeitet werden.