Day 96 – 97, Back west to Tauranga (U1)

Am Tag Nummer 96 bin ich von Whatakane nach West ans andere Ende der Bay of Plenty gefahren. Auf dem Weg habe ich einen Surfstop in Newdick Beach gemacht. Die Leftovers von Pam waren am Morgen noch recht heftig. Die Session war nur nicht so erfolgreich wie bei anderen. Am ersten Spot hatte ich keine Chance nach draussen ins Lineup zu kommen. Zu heftig waren die Wellen, alle immer schön auf meinen Kopf gebrochen. Also Spot Wechsel und dort wars dann besser aber am Schluss sollte ich eine 2 Meter Welle nehmen die ich auch fast bekommen habe nur im letzten Moment habe ich einen grossen Felsen vor mir entdeckt. Die nächsten 3 Wellen waren dann direkt auf mich und haben mich recht heftig durchgewaschen. das wars dann mit der Session. War aber dennoch ganz lustig.

Newdick Beach
Newdick Beach
Copilot
Copilot

Am Mittag bin ich dann in Mt Maunganui angekommen. Nachdem ich mein Zimmer bezogen habe bin ich dann direkt auf den Mt Maunganui gelaufen. Keine wirkliche Challenge aber war ganz nett. Auf dem Rückweg dann noch einen Stop in den Hot Salt Water Pools gemacht und etwas entspannt. Guter Tag alles in Allem. Morgen surfen in Mt Maunganui.

Mt Maunganui
Mt Maunganui
Mt Maunganui, amazing view
Mt Maunganui, amazing view
Sunlight and waves
Sunlight and waves
Selfie Time
Selfie Time

Am zweiten Tag in Mt Maunganui hatte ich am Morgen eine Super Surf Session mit super Wellen und fast keinen Leuten im Wasser. Am Nachmittag habe ich mich dann nur noch an den Strand gelegt. gemütlich Chillen und nichts tun.

Leave a Reply