[Tech] How To stream YouTube to your Sonos

There’s a few options to do so.

1. The 3rd party app
Download SonosTube, your Sonos speaker will appear in the app automatically if you are connected to the same WiFi obviously. Select the music you want to stream. Done.

2. The Youtube Premium way
Get YouTube Premium / Music, add your account in your Sonos controller and chose from YouTube music. This way you won’t need to use your phone. But you will not be able to play continuous streams like radio stations as this method only plays YouTube music.

3. Stream from your mobile with YouTube app running in the Background
You will need YouTube Premium or YouTube music. After activating YouTube premium your YouTube app will automatically activate a feature called “Background play” in your account settings. You will be able to stream YouTube even if the app is running in the background. Which is great because you do not want to always keep your phone open and unlocked. You can choose between always on or just if you have speakers or headphones connected. You choose the music or live stream you want and choose air play. Turn off you screen after you started the stream and the music will still continue to play in the background.

In general it would be nice to add continuous streams directly on the Sonos controller. Like this you would not need a phone to listen to your favourite stream. But there seems to be some kind of a problem with that as continuous streams do appear in the Sonos controller app but cannot be played.

iTunes 8.1 released – iTunes DJ

Heute wurde iTunes 8.1 veröffentlicht. Die wohl grösste neuerung betrifft eine neue Funktion namens iTunes DJ Sie ersetzt eigentlich die bestehende Party Jukebox Funktion. Wo bei der Jukebox eine Reihe von Tracks nacheinander abgespielt werden, kann mit der DJ Funktion nun jeder iPhone / iPod Touch Besitzer im WLAN der mit der Library verbunden ist mitbestimmen was als nächstes läuft. Wie das geht? Ganz einfach über die kostelose Remote App auf dem iPhone / iPod Touch kann für einen Track in der Liste gevotet werden. Der Track mit den meisten Stimmen wird als nächstes gespielt. Dies eröffnet diversen Clubs die bereits jetzt iTunes Partys veranstaltet haben ganz neue Möglichkeiten. Durch iTunes 8.1 können die Besucher direkten Einfluss auf die gespielten Tracks nehmen. Früher konnte jeder seinen iPod mitbringen und ein DJ spielt dann die einzelnen Tracks ab. Neu muss der Betreiber eine einzige iTunes Library erstellen und jeder besucher kann über ein WLAN mitbestimmen was gespielt wird. Echt spassige Sache das ganze. Jeder der am WLAN hängt kann zum einen aus den einzelnen Widergabelisten und zum anderen aus einer Liste der Interpreten oder der Titel eine Wahl treffen. Will man nun einen ähnlichen Track hören, so bietet Genius diese Titel in Remote an und man kann die einzelnen Tracks so auswählen.
iTunes 8.1 verbindet zum ersten mal alle Features von iTunes in einer Funktion und bietet diese umfangreich für iPhone und iPod Touch an. Grossartige Idee und extrem einfach zu Handhaben. Super Job meine Herren! Für Screenshots und einen Clip bitte auf weiterlesen.
Continue reading “iTunes 8.1 released – iTunes DJ”