Citrix: WFCRUN32 – Failed to Setup Event Logging

Nach jedem Start eines PC’s mit dem 11er Client von Citrix erscheint folgende Fehlermeldung.

WFCRUN32 – Failed to Setup Event Logging

Der Fehler lässt sich auch mit einer Neuinstallation nicht beheben. Die Ursache liegt bei einer Datei die beim Update auf eine neue Version nicht aktualisiert wird. Diese Datei liegt im Profil eines jeden Users. Wird die Datei umbenannt, so erstellt der Citrix Client diese beim nächsten Restart neu. Der Fehler sollte dann direkt verschwinden. Die Datei welche man umbenennen muss ist befindet sich im Profil des Users unter folgendem Pfad

C:\Dokumente und Einstellungen\username\Anwendungsdaten\ICAClient

Um das Problem zu lösen muss die Datei APPSRV.ini umbenannt werden. Der ICA Client erstellt die Datei anschliessend wieder neu. Der Fehler sollte anschliessend verschwunden sein.

Event ID 5 Source Kerberos

Dieser Fehler stand heute Morgen im Eventlog eines Servers.

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: Kerberos
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 5
Datum: 15.05.2009
Zeit: 09:28:14
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: SERVER01
Beschreibung:
Der Kerberos-Client hat einen KRB_AP_ERR_TKT_NYV-Fehler von Server “COMPUTERNAME$”
empfangen. Dies deutet darauf hin, dass das Ticket, das für den Server verwendet wurde,
noch nicht gültig ist (im Verhältnis zu der Serverzeit). Wenden Sie sich an den
Systemadministrator, und vergewissern Sie sich, dass die Client- mit der Serverzeit
synchronisiert ist, und dass der KDC im Bereich “DOMAIN.LOCAL” mit dem KDC
im Clientbereich synchronisiert ist.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter
http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.

Die Ursache für den Fehler ist ein Abgelaufenes Kerberos Ticket. Dies kann vorkommen wenn auf dem Client eine andere Systemzeit gesetzt ist als auf dem Server. In unserem Fall war es ein Zeitunterschied von ca. 15 Minuten. Wird die Systemzeit angepasst verschwindet der Fehler.

Citrix Error: Requested variable ServerURLModifiable contains the invalid bool value “”

Die Fehlermeldung Requested variable ServerURLModifiable contains the invalid bool value “” hat mich heute Morgen begrüsst. Seit einigen Tagen lassen sich aufgrund diese Fehlermeldung keine Applikationen mehr starten. Der XenApp Agent kann keine Verbindung mehr öffnen und wird mit diesem Fehler beendet. Woher der Fehler kommt kann ich nicht sagen.
Ein Update oder eine Reinstallation des Clients brachte nicht den gewünschten Erfolg. Das Problem scheint jedoch bei einigen Usern vorzukommen und so findet man in den Citrix Foren diesen Thread Die Lösung des Problems ist in Post Nummer 8 beschrieben.

Um das Problem zu beheben, muss folgender Registry Schlüssel gelöscht werden.

HKEY_CURRENT_USER\Software\Citrix\PNAgent

Ist dieser Eintrag nicht mehr vorhanden, so startet der Client wieder problemlos und ohne Fehlermeldung.

Achtung: Unsachgemässer Umgang mit dem Registry Editor kann Ihr System beschädigegen.